Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden". Cookie Policy

Entwicklungsmöglichkeiten
Wachsen Sie mit uns!

  • nächste Seite
  • nächste Seite

    Weiterbildung hat für mich einen hohen Stellenwert

    Kurz nach meinem Einstieg bei Bosch absolvierte ich nebenberuflich den Werkmeister. Danach animierte und motivierte mich Bosch als Arbeitgeber auch zum berufsbegleitenden HTL-Abschluss. Nach ein paar Jahren schloss ich dann auch noch ein nebenberufliches FH-Studium ab. Das war dann die Basis für meinen Auslandsaufenthalt, in Verbindung mit der ersten Führungsaufgabe.

  • nächste Seite

    Mein Erfolgsgeheimnis

    In meinem bisherigen Werdegang gibt es einige fixe Eckpunkte. Einerseits meine Neugierde und Begeisterung für Technik, eine gesunde Portion Eigenmotivation gepaart mit Flexibilität und andererseits Bosch als Arbeitgeber, der die MitarbeiterInnen motiviert sich zu entwickeln.

  • nächste Seite

    Ich möchte Bosch etwas zurückgeben

    Mir ist es wichtig, dass ich meine MitarbeiterInnen dazu motiviere, immer wieder neue Erfahrungen zu sammeln. Das ist besonders für ein weltweit agierendes Unternehmen wie Bosch wichtig, denn so kann die Innovationskraft unseres Unternehmens gesichert werden.

Marginale Spalte

Sie suchen mehr als nur Arbeit?

Wir bieten Ihnen nicht nur einen Arbeitsplatz, wir bieten Ihnen Identifikation. Über 80% aller Bosch-MitarbeiterInnen sind stolz, Teil von Bosch zu sein.

Inhalt

Bei uns stehen Ihnen zahlreiche Wege offen. Egal, ob Sie sich persönlich weiterbilden, eine Führungslaufbahn anstreben oder im Ausland arbeiten wollen – Ihre Vorstellungen und Wünsche sind wichtig für die Gestaltung Ihres Berufswegs. „Technik fürs Leben“ – mit diesem Leitmotiv haben Sie ein klares Ziel vor Augen und setzen Ihre Arbeitszeit sinnstiftend ein. Da auch Sie daran arbeiten, Sicherheit und Lebensqualität zu erhöhen, entsteht eine hohe Identifikation mit unseren Produkten und Lösungen.

Mit dem Einstieg bei uns legen Sie den Grundstein für Ihre kontinuierliche Entwicklung, denn bei uns gilt das Prinzip des lebenslangen Lernens. Wir investieren jährlich rund 180 Millionen EUR in berufliche Weiterbildungsmaßnahmen unserer MitarbeiterInnen. Unser internationales Kompetenzmanagementmodell ermöglicht die Analyse der individuellen Qualifizierungsbedarfe. Damit Sie sich auch in Ihrer Freizeit weiterbilden können, bieten wir ein vielfältiges Seminarangebot – von Sport- und Gesundheitskursen über Sprachen bis hin zu Persönlichkeitstrainings.

Wer bei uns weiterkommen will, dem stehen drei Wege offen: die fachliche Laufbahn, die Führungslaufbahn und die Laufbahn im Projekt. Auf diese Weise bieten wir Experten mit tiefgehendem Spezialwissen gute Aufstiegschancen, aber auch Allroundern mit breiten Fähigkeiten. Sie werden von uns praxisbezogen geschult und bauen das nötige Wissen für die kommenden Aufgaben sukzessive auf. Ob Fachwissen, Führungskompetenz oder die Steuerung von Projekten − mit spezialisierten Programmen bereiten wir Sie eingehend auf Ihre Laufbahn vor. Aber auch ein Wechsel zwischen den verschiedenen Laufbahnen und Bereichen wird gefördert. So ist es möglich, den fachlichen Horizont zu erweitern oder sogar eine gänzlich neue Richtung einzuschlagen.

So geht es bei uns voran:

 

Unsere Laufbahnen

Mit Kompetenz, herausragender Leistung und dem erforderlichen Potenzial können Sie bei uns drei interessante Laufbahnen einschlagen. Dabei lassen wir Ihnen viel Gestaltungsspielraum.

Unsere MitarbeiterInnenentwicklung

Wir bringen Sie gezielt weiter – und das mit einem fairen System.